Unsere Aufgaben

Aufgaben der Mobilen Tierrettung

Immer wenn Tiere in Not geraten sind wir zur Stelle. Wir meinen hier keine Tiere die sich in Bäumen verirren oder verfangen, sondern Tiere die durch Misshandlung in den Zustand der Verwahrlosung geraten.

DSCI0029An den Grenzen sind wir besonders aktiv. In Zusammenarbeit mit den Behörden übernehmen wir Tiere die von Züchtern illegal eingeschmuggelt werden sollen.

Außerdem rücken wir aus, wenn Anzeigen vorliegen und Tiere auf Höfen oder auch im privaten Besitz in die Verwahrlosung geraten.

Wir kümmern uns auch um ausgesetzte oder herrenlose Tiere. Versorgen Katzen usw.

Die Mobile Tierrettung arbeitet mit dem Allgemeinen Tierhilfsdienst e.V bundesweit zusammen. Neben dem eigenem Tierheim in Gsenget haben wir somit die Möglichkeit, Tiere in den jeweiligen Tierheimen dieser Vereine unterzubringen.

Derzeit werden auch Katzensammelstationen aufgebaut um hier Katzen zu versorgen. Sie zu chippen und zu kastrieren.

Werbeaktionen der Mobilen Tierrettung e.V.

Wir betreiben Infostände in den Städten. Auf keinen Fall betreiben wir Telefonwerbung.

Jetzt Mitglied werden -> Mitgliedsantrag herunterladen