Bravo Billy Dean!!!

Der Countrysänger Billy Dean hat während eines kurzen Golfurlaubs an der Golfküste einen geschützten Vogel vor dem Tod erretten können.
Der Vogel, eine Graureiher Art

hatte sich in einer zurückgelassenen Angelschnur, die mit mehreren Ködern bestückt war, verfangen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.Dean entwirrte den Vogel aus der Schnur, obwohl dieser ihn vor Angst mehrfach in die Hand biß, sodaß sogar eine tiefere Wunde an einem Finger behandelt werden mußte. Aber Dean ließ nicht los, trug ihn aus dem tiefen Wasser heraus und übergab das erschöpfte Tier
an ‚Wildlife Management‘ Beamte, die das Tier in eine Aufzuchtstation brachten, wo er behandelt wurde und sich auf ein weiteres Leben in Freiheit vorbereiten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.