Wahlspektakel oder ein Herz für Tiere???

Waladimir Putin

Er hat das gemacht, was vor ihm schon andere Tierschützer getan haben – Zugvögel auf den Weg zu bringen. Ich weiß zumindest von einem ganz ähnlichen Fall, wo ein deutscher Tierschützer einen Gänseschwarm auf den rechten Kurs gebracht hat – bei Wladimir Putin waren es Kraniche, denen er quasi als ‚Leittier‘ mit einem Gleitschirm half, den richtigen Weg zu finden! (Vermutlich hat ein Anderer – ein wirklicher Tierschützer) zuvor mit den Kranichen geübt!!!
Seine Kritiker bemerkten hämisch, daß nicht alle Kraniche ihm gefolgt seien, wie auch das russische Volk!
‚Nur die zu schwachen Tiere blieben sitzen‘, so Putin, der mit diesem Gleitschirmflug Werbung für den Tierschutz gemacht hat!!!
Und das ist meiner Meinung nach ganz viel wert!!!
Wie wir Einzelnen IHN politisch/oder menschlich beurteilen – das ist eine freie Meinung, die Jeder sich bei Uns machen kann.
Aber, wenn sich einer der mächtigsten Männer – aus welchem Grund auch immer – für den Tierschutz einsetzt, so läßt das zumindest Hoffnung zu!!!

Dieter Mühlena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.